↑ Zurück zu 2011

Forstenrieder Volkslauf 2011

Bei sonnigen Wetter und angenehmen Temperaturen fand am 09. April der Forstenrieder Volkslauf des Forstenrieder Sport Clubs statt. Bei dieser Laufveranstaltung wurde den Kleinsten ein Lauf über 300 Meter geboten. Die Größeren konnten sich über 1,6 km, 2,8 km, 6,8 km, 10 km und 21,1 km austoben. Mehr als 1.400 Startern folgten dem Aufruf des Forstenrieder Sport Clubs und begaben sich auf die unterschiedlichen Strecken.

Steckenführung des Forstenrieder VolkslaufsDieses Jahr erwartete die Läufer eine neue Streckenführung für alle Laufstrecken: nun westlich der Autobahn durch den Forstenrieder Park. Die Halbmarathon- und 10-km-Strecke sind offiziell vermessen. Gelaufen wurde in Rundkursen durch den Forstenrieder Park. Die Höhendifferenz betrug auf der großen Runde moderate vierzig Meter.

Ich hatte mich dieses Jahr für den Halbmarathon entschieden und startete so mit der Startnummer 3046 den zweiten Halbmarathon in meinem Leben. Diesmal wollte ich die 01:45:00 unterbieten.

Beim letzten Halbmarathon bin ich zu langsam gestartet. Ich machte mir am Start sorgen, da der Ausgang aus der Sportanlage ziemlich schmal war, und ich befürchtete, dass ich so schon auf den ersten Metern wieder wichtige Zeit verliere. Aber nachdem dann endlich der Startschuss fiel, war zum Glück hiervon nichts zu spüren.

Auf der Strecke ordneten sich die Läufer sehr schnell in Gruppen ihres Tempos ein. Vor mir und hinter mir schnaufte man heftig. Auf der Strecke waren aber die Verpflegungsstationen gut verteilt, so dass ein jedem bei diesem sonnigen Wetter die benötigte Abkühlung und Stärkung geboten wurde.

Bei Kilometer 19 wartete ein Vereinskollege, der am 10-km-Lauf teilgenommen hatte auf mich und begleitete mich die letzten zwei Kilometer, was mich zum Schluss noch einmal ein wenig motivierte.

Der Forstenrieder Volkslauf ist eine sympathische Laufveranstaltung mit einem angenehmen, nicht zu hektischem Rahmen. Er hat eine angenehme Streckenführung, die keine spürbare Steigung aufweist.

Ich unterbot mit einer Zeit von 01:40:42 meine selbst gesteckte Zielzeit landete so auf Platz 31 (Gesamtrang 109) in meiner Altersklasse. Die Ergebnisse sind auf der Homepage des Forstenrieder Sport Clubs einzusehen.

1 Ping

  1. Auf auf ihr Läufersleut! » curro ergo sum

    […] FORSTENRIEDER VOLKSLAUF 2011 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>