↑ Zurück zu Asics

Asics Gel-DS Trainer 14

Mein erster Asics GEL-DS Trainer hatte eine – wie schon in anderen Reviews bemerkt –tolle DUOSOLE. Für mich ist nicht nachvollziehbar, warum Asics bei dieser Reihe von dieser Technologie Abstand genommen hat. Trotzdem kaufte ich den Ascis GEL-DS Trainer 14 als Abwechslung zum auch vorgestellten Mizuno Wave Elixir 4. Der Schuh ist angenehm schmal geschnitten, so dass die Passform hervorragend zu meinen Füßen passt.

Die asymmetrische Schnürung sieht komisch aus und ich merke auch keinen Vorteil.

Ich bin vorher den Kayano und den Nimbus gelaufen. Diese stark gedämpften Schuh vermitteln leider keinen Eindruck von der Beschaffenheit des Untergrunds. Das ist bei Trainer anders. Er ist zwar immer noch besser gedämpft als seine Konkurrenz, aber der Kontakt zum Untergrund geht zu keinem Zeitpunkt verloren.

Der Asics GEL-DS Trainer 14 verfügt über eine Pronationsstütze, die ich als Nicht-Überpronationierer aber nicht als störend empfunden habe.

FAZIT

Ich habe die Kritik an der Entwicklung des Trainers am Rande mitbekommen. Diese Modelle habe ich aber nicht gelaufen, so dass ich mir da kein Urteil erlauben kann. Jedenfalls kann ich bei diesem Modell die Kritik nicht nachvollziehen. Ich kann diesen Schuh für Leute, die eine Pronationsstütze benötigen und auf der Suche nach einem leichten Trainingsschuh sind uneingeschränkt empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>