↑ Zurück zu Schuhe

Asics

Asics Gel Excel 33

Ich habe mich um den Test dieses Schuhs beworben und bin dann auch Tester geworden. Ich musste in diesem Zusammenhang viele Fragen beantworten – dafür war der Schuh umsonst. Sonst handele ich nach der Devise: Einem geschenktem Gaul guckt man nicht ins Maul. Aber bei diesem Schuh hat Asics die Erwartungen hoch gesteckt: leicht, schnell, …

Seite anzeigen »

Asics Gel-DS Racer 10

Die Version 10 dieses Schuhs gibt es in Gelb und in Rot. Ich laufe die rote Variante. Er sieht gut aus und fühlt sich ein wenig Asics Gel-DS Racer 9 an. Ich laufe parallel zu diesem Schuh den On Cloudracer und den Adidas Adizero Adios 2. Im Vergleich zu diesen beiden Schuhen ist dieser Schuh …

Seite anzeigen »

Asics Gel-DS Racer 8

Nachdem ich den Asics Gel-DS Trainer 15 in Rente geschickt habe, war ich auf der Suche nach einem vergleichbaren Schuh mit ein wenig weniger Stütze. Ich habe mich diesmal für den Asics Gel-DS Racer 8 entschieden. Aus meiner Sicht ist dieser Schuh in den letzten Jahren ein wenig komfortabler geworden, so dass er sich nicht mehr …

Seite anzeigen »

Asics Gel-DS Racer 9

Schon mal eines vorweg: Der Schuh sieht aus meiner Sicht gut aus. Er hat ein interessantes Obermaterial und darunterliegende Verstärkungen: so erinnert mich die Idee hinter diesem Schuh vom Aufbau an meinen Saucony Progrid Kinvara 2. Der Sohlenaufbau ist aber anders. Er hat im Vergleich zum Asics Gel-DS Racer 8 noch mehr Löcher in der …

Seite anzeigen »

Asics Gel-DS Trainer 14

Mein erster Asics GEL-DS Trainer hatte eine – wie schon in anderen Reviews bemerkt –tolle DUOSOLE. Für mich ist nicht nachvollziehbar, warum Asics bei dieser Reihe von dieser Technologie Abstand genommen hat. Trotzdem kaufte ich den Ascis GEL-DS Trainer 14 als Abwechslung zum auch vorgestellten Mizuno Wave Elixir 4. Der Schuh ist angenehm schmal geschnitten, …

Seite anzeigen »

Asics Gel-DS Trainer 15

Nachdem ich schon den Vorgänger den Asics GEL-DS Trainer 14 gelaufen bin, wollte ich diese als Alternative zu meinem Mizuno Precision 10 durch das damals aktuelle Modell den Asics GEL-DS Trainer 14 ersetzen. Mir ist aufgefallen, dass mir bis auf die Farbe eigentlich kein Unterschied zum Vorgänger auffiel. Eigenartig war diesmal aber, dass zum Anfang …

Seite anzeigen »

Asics Gel-Hyper Tri

Der Schuh läuft sich ziemlich direkt. Er wiegt knapp unter 200 Gramm und wiegt genause viel wie der Asics Gel-DS Racer 10; aber im Gegensatz zu den Sprengung von 8 mm ist dieser Schuh mit einer Sprengung von 6 mm ein wenig flacher gebaut. Es handelt sich um einen Neutralschuh ohne Stütze. Das freut mich …

Seite anzeigen »

Asics Gel-Tarther 2

Den Schuh bin ich nun schon 800 Kilometer gelaufen und somit hat dieser Schuh auch die Einsatzdauer für einen leichten Trainings- oder Wettkampfschuh erreicht. Bei diesem Schuh handelt es sich um einen Schuh, der anscheinend auf dem japanischen Markt sehr beliebt ist. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der durschnittliche Läufer in Japan ein weinig leichter …

Seite anzeigen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>