↑ Zurück zu Salomon

Salomon XT Wings S-LAB 2

Die Angst vor dem Winter trieb mich dazu, mir einen Trail-Schuh zu kaufen. Die Hoffnung war die bessere Eignung auf Schnee aufgrund der stärker profilierten Sohle.

Eines vorweg: Es macht für den Schnee aus meiner Sicht keinen Unterschied. Beide Sohlentypen setzen sich mit Schnee zu und so wird es gleich glatt.

Abgesehen von dieser Fehleinschätzung handelt es sich bei diesem Schuh um einen Schuh mit einem sehr breiten Einsatzprektrum. Er hat eine leichte Pronationsstütze, die einen Normalläufer aber nicht stört. Die Dämpfung ist hervorragend und das Gewicht für einen Schuh dieser Kategorie gering. Auf Schotterwegen ist er spürbar besser unterwegs als normale Laufschuhe. Aber ich bin auch viele Kilometer auf der Straße gelaufen und auch da ist er als Trainingsschuh gut einsetzbar.

FAZIT

Dieser Schuh ist mal etwas anderes. Er ist auch – wie Light-Weight-Schuhe – flach aufgebaut, so dass der Kontakt zum Untergrund nie verloren geht. Er ist leicht genug, um einen beim täglichen Training zu begleiten. Trotzdem kann er im Gegensatz zu normalen Laufschuhen aufgrund seines Aufbaus auch für das Querfeldein-Laufen genutzt werden. Ich kann diesen Schuh jedem als Alternative zu den normalen Laufschuhe wärmstens empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>