Panem et circenses!

Mit Brot und Spielen hat schon Kaiser Trajan im alten Rom die Einwohner im Zaum gehalten. Bei mir ist das nicht anders. Ich brauche von Zeit zu Zeit ein Spielzeug, um meine Motivation auf dem benötigten Niveau halten zu können: jetzt habe ich mittlerweile im Internet eine Menge Informationen zu meinem dann wohl neuen Spielzeug gefunden.

Bilder von dem Polar RCX5-Laufcomputer hat Polar USA auf der Facebook-Seite zur Verfügung gestellt. Weiterhin gibt es bei Youtube einen Teaser und eine Produktvorstellung von Polar der Geschmack auf mehr macht. Zu allem Überfluss kündigt sogar die französische Seite von Polar das Erscheinen der RCX5 an. Im Forum der finnischen Seite von Polar wird über diesen Sachverhalt auch heftig diskutiert. Zum Schluss rundet die Aussage der finnischen Polarseite über Details zu der Ausstattung dieser Uhr das ganze Vorgeplänkel ab.

Und da sich mir gegenüber der Polar-Support zu der Aussage hinreißen ließ, dass mein GPS-Sensor und der Fußsensor weiter verwendbar sein wird, wird die Neuinvestition laut dieser italienischen Aussage, die bei Picasa zu finden ist, fast schon überschaubar.

Da steigt die Motivation und die Frustration ist wie verflogen. Herrliche neue Internetwelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.