Monatliches Archiv: Februar 2015

Feb 21

Projekt „Laufen“…

Nun hatte ich endlich wieder in einen einigermaßen regelmäßigen Rhythmus gefunden. Fünf Mal die Woche mit einem Tempodauerlauf war schon mal wieder ein Anfang. Obwohl Distanzen jenseits der zwanzig Kilometer fast unerreichbar scheinen. Jetzt hat mich ein Infekt erwischt. Das geht nun schon seit mehr als einer Woche und der Frust an der Situation steigert …

Weiter lesen »

Feb 11

Kölle alaaf!

Ich arbeite zurzeit in Köln. Es ist Dienstag; meine Kollegen, die aus dieser Re gion kommen, werden langsam nervös. Ein Großteil der Projektmitarbeiter ist mittlerweile krank; ich kämpfe mit Hals-, Ohren- und Kopfschmerzen. Die Stimme hat sich verabschiedet und ich bin dem Spott meiner Kollegen ausgesetzt. Aber es grassiert auch die Angst: Die Angst vor …

Weiter lesen »

Feb 11

Chinesenprinzip…

Ich war chinesisch Essen in Köln – kurz vor Karneval. Mittlerweile kann man ja Chinesen von Japanern nicht mehr unterscheiden. Jedenfalls gehört es bei Chinesen mittlerweile zum guten Ton, neben dem Glutamat-reichem Essen auch Sushi anzubieten. Daher war meine erste Wahl der Gang zum Sushi-Menü. Danach tauchte ich direkt in die chinesischen Genusswelten ab: Wie …

Weiter lesen »